Körperschallisolator für Wände


innerhalb 2-4 Tage Tagen lieferbar

3,62
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand innerhalb Dtld.


Lärmquellen im Haus oder außerhalb des Hauses haben viele Ursachen.

Als Hauptursache der Körperschallübertragung gelten zu leichte Bauteile, eine ungünstige Übertragung über Schallnebenwege oder Baumängel.

Eine wirksame Maßnahme zur Schalldämmung von einschaligen Wänden sind Vorsatzschalen, die das Gewicht (Masse) der Wände erhöhen. Aus einer einschaligen Wand wird so eine zweischalige Wand mit höheren Schalldämmwerten.

Grundlage der Vorsatzschale sind Körperschallisolatoren, die auf Gummi gelagert sind. Diese werden zur Anbringung der Holz- oder Metallunterkonstruktionen an der Wand verwendet.

Aufbau: Die Körperschallisolatoren werden an der Unterkonstruktion mit passenden Schrauben befestigt. Die beiden am Holzbalken überstehenden Teile der Schwingelemente werden dann an der Wand befestigt.

Bedarf: 2 Stück pro m²

Körperschallisolator, Vorsatzschale   

Die Montage durch unseren Fachbetrieb wird empfohlen, da die Wirksamkeit nur bei allen zu beachtenden Montagerichtlinien gegeben ist.

Maßangaben Gummiklotz 30x30x17 mm

Die Produktinformation zum Downloaden finden Sie HIER

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand innerhalb Dtld.

Diese Kategorie durchsuchen: Schalldämmung